Gigabit-Internet ab Dez 13 auf Swisscom verlegten Glasfaser

Alles rund um die verschiedenen Schweizer Glasfasernetze; Berner Glasfasernetz, Luzerner Glasfasernetz, St. Galler Glasfasernetz, Winterthurer Glasfasernetz, Zürcher Glasfasernetz, ewz.zürinet, meifi.net, LiteXchange, SAKnet, Swisscom-Glasfasernetz, und so fort...

Gigabit-Internet ab Dez 13 auf Swisscom verlegten Glasfaser

Beitragvon glasfaserforum » 12 Sep 2013 21:41

http://www.inside-channels.ch/articles/33734

Auf einer von Swisscom verlegten Glasfaser werden ab Dezember 2013 neu Angebote mit Bandbreiten von bis zu 1/0.1 Gbit/s (1'000/100 Mbit/s oder 1'000'000/100'000 Kbit/s) möglich sein. Im Vergleich; das von UPC Cablecom propagierte "schnellste Internet der Schweiz" hat 150/10 Mbit/s. Grossflächig werden Anbieter, die ihre Services auf einer von Swisscom verlegten Faser anbieten, wohl den Werbeslogan von UPC übernehmen können... Es gibt allerdings schon heute, beispielsweise auf dem Glasfasernetz in Zürich, Bandbreiten für Privatkunden von 300/300 Mbit/s.

Es sei allerdings angemerkt, dass (fast) niemand einen Gigabit oder 150 Mbit/s-Anschluss benötigt. Eine schnelle Bandbreite bringt gar nichts, wenn der Webserver nicht mehr schneller antwortet, der Router die Bandbreite nicht verarbeiten kann, das Wireless die Bandbreite limitiert oder der Computer zu langsam ist. Zwischen 10/10, 20/20 oder 30/30 Mbit/s stellt auch der Leihe einen Unterschied im Komfort fest (das Internet ist "schneller"). Danach kommt man in einen Bereich, in dem die Webseite nicht mehr schneller aufgerufen wird. Mehr Bandbreite benötigen man nur, wenn man Daten austauscht oder mehrere Personen gleichzeitig die Internetverbindung intensiv nutzen. Die propagierten Bandbreiten von 150 Mbit/s oder 1 Gbit/s sind entsprechend mehrheitlich für Marketingzwecke geschaffen worden.

Übrigens, gemäss der letzten Fernmeldestatistik (Gültig ab 24.05.2013, Daten per 31.12.2011):
http://www.bakom.admin.ch/dokumentation ... 744/00746/
- Haben über 56% aller Schweizer einen langsameren Internetanschluss als 10 Mbit/s im Downstream
- Haben über 40% aller Schweizer einen Internet-Anschluss mit einer Bandbreite zwischen 10 und 100 Mbit/s im Downstream


Fernsehen im Internet kann man auch auf einem 10, 20 oder 30 Mbit/s Internet-Anschluss....
glasfaserforum
Site Admin
 
Beiträge: 6
Registriert: 18 Aug 2013 20:37

Zurück zu Glasfasernetze Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron